TSG ESCHWEILER e.V. - der Verein für Freude an der Bewegung!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Seiten gefunden haben. Entdecken Sie hier mehr zu unserem Verein und unseren Mitgliedern, machen Sie sich ein Bild von uns und lernen Sie uns kennen.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald auch persönlich bei uns willkommen heißen dürften!

Erfolgreich zu sein setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen ( Goethe )

   SEHR WICHTIG - BITTE LESEN - SEHR WICHTIG

In den Sommerferien findet kein Training statt !!!

02.07.2016     Bodensee Cup / Friedrichshafen

Mit einem tollen zweiten Platz vom Bodensee Cup kam unsere Sportlerin Alina Steiner (9) aus Friedrichshafen zurück. Knapp 550 Sportler unter anderem aus Italien, Österreich und der Schweiz nahmen an diesem Wochenende teil. Alina hatte ein Freilos und mußte gegen die Gewinnerin Schweiz-Nürnberg ran. Die Nürnbergerin behielt gegen die Schweizerin die Oberhand und so stand das Halbfinale somit fest. In der ersten Runde ging die Nürnbergerin mit 6:5 in Führung, Alina behielt die Nerven und mit einem sehenswerten eingedrehten Kopftreffer übernahm sie die Führung und gab sie bis zum Schluß nicht mehr ab, mit 10:7 erreichte sie das Finale gegen eine Allgäuerin. Das Finale mußte Alina in der ersten Runde nach einem Tritt ihrer Gegnerin auf den Oberschenkel beim Stand von 3:1 für Alina aufgeben. So ein Pferdekuss tut schon mächtig weh und behindert einen richtig. Trotzdem war man hochzufrieden mit dem Ergebnis.

11.06.2016     Saarland Open / Lebach

Mit einem sehr guten Ergebnis kam die TSG von den Saarland Open in Lebach zurück. Einmal Gold und zweimal Silber mit drei Startern läßt sich sehen. Amely (7) gewann ihr Finale vorzeitig und wurde erste. Alina (9) die seit diesem Jahr in einer neuen Altersklasse startet konnte sich in ihrem ersten Kampf gegen Luxemburg mit 13:0 durchsetzen. Im Finale traf sie erneut auf eine Luxemburgerin und verlor diesmal knapp. Da machte sich der Altersunterschied deutlich bemerkbar, aber Alina hielt voll dagegen und das wollten die Trainer sehen. Alexander (7) verlor knapp im Finale und mußte sich wie seine Schwester mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

08.05.2016     14.Berlin Open / Berlin

​Eine Woche ist es her das in Eschweiler unter Leitung der TSG der Inde Pokal ausgekämpft wurde. Schon war man wieder auf dem Weg nach Berlin um an den dortigen 14. Berlin Open teilzunehmen. Alina Steiner die jüngste im Feld kämpfte dort für die TSG um den Titel. Im Halbfinale traf sie auf ein Tschechin die über einen Kopf größer war als sie was sich auch direkt bemerkbar machte. Alina hatte es nicht leicht an die Gegnerin zukommen und so verlor sie knapp mit 2:1. Stolz und eine Erfahrung reicher nahm sie den Pokal für den Dritten Platz entgegen.

Wir danken allen Helfern, Eltern und Sponsoren für ihre tatkräftige Unterstützung ohne die wir dieses Turnier nicht hätten organsieren und ausführen konnten. Die zahlreichen posetiven Rückmeldungen der teilnehmenden Vereine und Sportler sowie Zuschauer zeigen uns das wir auf dem richtigen Weg sind. Nächstes Jahr werden wir versuchen dieses Turnier an zwei Tagen durchzuführen, am ersten Tag den Vollkontakt am zweiten Tag Formenwettkampf. Unseren besonderen Dank sprechen wir dem TSG Team und seinen Trainern aus für den Dritten Platz in der Gesamtwertung.

30.04.2016     1.Eschweiler Inde Pokal/Eschweiler

8 x Gold, 10 x Silber und 5 x Bronze bei 25 Teilnehmern sprechen eine deutliche Sprache für die gute Trainerarbeit in der TSG Eschweiler. Das Team um Anja Steiner und Kevin Dickmeiß wurde noch von zahlreichen Eltern in der Kaiserhalle unter den Augen zahlreicher Zuschauer unterstützt. 25 Vereine, unter anderem auch aus Belgien nahmen mit insgesamt 237 Wettkämpfern an diesem vom Eschweiler Verein ausgerichteten Turnier teil. Als am frühen Abend das Turnier endete wurde vom Vertreter der Sparkasse Aachen Herrn Hartmann die Pokale an die drei besten Vereine übergeben, dabei belegte die TSG in der Vereinswertung den Dritten Platz. Den Wanderpokal übergab man an das Taekwondo Team Tornado Velbert.

13.04.2016     Prüfung bestanden !!!

Eine sehr gute Prüfung unter den Augen des Prüfers Hubert Leuchter legten alle Aspiranten der TSG ab. Den 9.Kup bestanden, Lijana Mzi, Laura Els, Kiano Köhnen, Ashley Gielchen, Fabian Mühlen, Jannik und Timo Stoffel und Stephan Schlösser. Zum 8.Kup bestanden: Julia Els, Tristan Schmitz, Luisa Savonova und Meryem Baykara. Zum 7.Kup bestanden: Zeynep Asil, Lara Gassert und Fabienne Schlösser. Zum 6.Kup bestanden: Tyra Strupf, Selina Dünnebier, Linda Bach und Dana Saß. Niklas Schmitz bestand zum 5.Kup. Allen Prüflingen einen herzlichen Glüchwunsch und denkt alle daran : Stillstand ist Rückstand !!!

13.02.2016     Lippe Pokal/Hamm

Einmal Gold und zweimal Bronze ist das Ergebnis vom Lippe Pokal. Knappe 200 Kilometer fuhr das TSG Team mit seinen Trainern nach Hamm um unter den Augen zahlreicher Zuschauer an diesem Turnier teil zunehmen. Alexander (7/-26kg) und Fabienne Schlösser (7/-29kg) erkämpften sich den 3.Platz, für Fabienne war es das erste Turnier an dem sie teilgenommen hat. Alina (8/-32kg) gewann ihr Halbfinale suverän mit 14:1, im Finale trat ihre Gegnerin erst gar nicht an und so hatte Alina Gold. Allen einen herzlichen Glückwunsch !

6./7.02.2016   World Childrens Cup/Stuttgart

Zweimal Silber und einmal Bronze sind das Ergebniss vom World Childrens Cup in Stuttgart. Luan Hagedorn, Alina, Amely und Alexander Steiner verbrachten das erstemal 2 Tage bei einem Turnier. Alle vier gaben ihr Bestes, Alina und Amely belegten den 2.Platz, Alexander den 3.Platz. Luan verlor im Kampf um Platz drei unglücklich gegen Österreich. Allen einen herzlichen Glückwunsch.

23.01.2016     BGN Pokal / Velbert

Drei Wettkämpfer fuhren mit ihren Trainern zum Saisonauftakt nach Velbert um sich mit anderen Wettkämpfern zu messen und alle mußten kämpfen.  Dieser Wettkampf dient als Vorbereitung zum größten Kinderturnier Europas Anfang Februar im Sindelfinger Glaspalast. Über 1000 Kinder im Alter bis 14 Jahre aus aller Welt werden sich Samstags und Sonntags messen.  Die TSG fährt mit 4 Kindern nach Stuttgart. Amely Steiner (7/-29kg) , Alina Steiner (8/-35kg) und Luan Hagedorn (13/-41kg) kamen alle drei ins Finale.

Ergebnisse: Alina Steiner 1.Platz, Amely Steiner und Luan Hagedorn 2.Platz. Allen einen herzlichen Glückwunsch und viel Glück in Stuttgart !!!

HIER SIND WIR MITGLIED