TSG ESCHWEILER e.V. - der Verein für Freude an der Bewegung!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Seiten gefunden haben. Entdecken Sie hier mehr zu unserem Verein und unseren Mitgliedern, machen Sie sich ein Bild von uns und lernen Sie uns kennen.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald auch persönlich bei uns willkommen heißen dürften!

" Nicht versuchen, tu es oder tu es nicht " (Yoda, Star Wars)

   SEHR WICHTIG - BITTE LESEN - SEHR WICHTIG

18.01.2020   DTU Final8/Bad Soden Salmünster

3 x Bronze und einmal Gold sind das Ergebnis vom ersten Turnier in diesem neuem Jahr. Wichtige Bundesranglistenpunkte und den dritten Platz erkämpften sich Cherine Ouerdi, Alina und Amely Steiner. Lamya Ouerdi holte sich verdient den ersten Platz bei den Schülern. Ein guter Einstand für alle vier. Herzlichen Glückwunsch ans Eschweiler Team das als einziger Verein aus dem Kreis Aachen  bei diesem Turnier teilgenommen hat.

23.11.2019   OLEM-LA Cup/Velbert

Eine Sportlerin nahm an der offenen Landesmeisterschaft teil, zwei Sportlerinnen am Nachwuchsturnier LA Cup. Unterstützt wurden sie von Alina die wegen Krankheit nicht teilnehmen konnte. Landesmeisterin wurde Amely Steiner, einen zweiten Platz beim LA Cup holte Cherine Ouerdi und Dritte wurde Lamya Ouerdi. Allen einen herzlichen Dank für ihren Einsatz und natürlich Glückwunsch für die Erfolge.

16.11.2019   Sachsen-Anhalt Cup/Halle

Zwei Sportlerinnen der TSG fuhren mit ihrem Trainerteam nach Halle um am vorletzten Punkteturnier in diesem Jahr teilzunehmen. Für Alina die einen Vorkampf bestreiten mußte lief es alles andere als optimal. Ganze fünf Tieftritte der Gegnerin die zwar geahndet wurden aber Alina sehr beeinträchtigten ließen die Eschweilerin am Ende mit 1 Punkt weniger aus dem Turnier ausscheiden. Amely hatte es da einfacher, sie gewann im Finale und sicherte Eschweiler einen ersten Platz. Allen einen herzlichen Glückwunsch für die sportliche Leistung an diesem Wochenende.

10.10.2019   Euregio Cup/Nettetal

2x Gold und 2x Bronze und einen 5.Platz  brachten die Sportler der TSG aus Nettetal vom 22. Euregio Cup mit. Gold gewannen Amely und Alexander, Bronze sicherten sich Cherine und Lamya. Den 5.Platz erreichte Alina. Allen einen herzlichen Dank für die tolle Leistung !!! Nächster Einsatz ist dann Sachsen/Anhalt.

26.10.2019   TTE Open/Leusden

Mit 2x Gold, 1x Silber und 2x Bronze kehrte das TSG Team aus Holland zurück. Gold für Amely und Alexander, Silber für Cherine und Bronze für Lamya und Alina, einzig Melek konnte sich leider nicht plazieren. Eine Woche später geht es schon wieder weiter nach Nettetal. Tolle Leistung von allen, spitze !!

13.10.2019   Löwen Cup/Wuppertal

Mit einem Team nahm die TSG in Wuppertal am Berg.Löwen Cup teil. 2x Gold, 1x Bronze und zwei fünfte Plätze waren am Ende des Tages das Ergebnis. Gold holten Amely und Cherine, Bronze holte Alina und die zwei fünften Plätze belegten Melek und Lamya. Allen einen herzlichen Dank für ihren Einsatz.

05.10.2019   NRW Masters/Bonn

In Bonn nahmen Amely und Alina bei den NRW Masters von der TSG mit Erfolg teil. Amely belegte unter den Augen zahlreicher Zuschauer den 1.Platz, Alina verlor knapp ihr Halbfinale und belegte somit den 3.Platz. Nächstes Wochenende geht es nach Wuppertal mit einem größeren Team. Allen Teilnehmern viel Spaß und natürlich Glück.

28.09.2019   WT/Bonn

In Bonn richtete die WTF ihre Prüfung im dritten Quartal aus. Von der TSG nahmen Amely und Alexander zum 1.Poom und Alina zum 2.Poom teil. Alle drei erreichten ihr Ziel und bekamen am Ende ihre Urkunde überreicht. Mit dem 14. Lebensjahr wird aus dem Poom automatisch der DAN Grad. Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Schwarzgurtträger.

06.09.2019   TSG/Eschweiler

Die TSG veranstaltet regelmäßig Nachwuchs-Sichtungen um schon den Grundstein bei dem Nachwuchs zulegen.

Den Kindern soll so die Angst vor dem Kontakt mit dem Gegner genommen werden. Sie lernen so spielerisch miteinander zu kämpfen ohne sich zu verletzten und damit die Scheu zu verlieren.

31.08.2019   Trainertreff/Köln

Auch Trainer müssen sich weiterbilden um immer auf dem Stand der Dinge zu bleiben. Aus diesem Grund nahmen Anja und Andreas Steiner in der Sporthochschule Köln am Trainertreff der TUNRW teil. Zuerst wurde ein Resümee  und der weitere Ausblick 2019 gezogen bevor es ins eingemachte ging. Thema war die Belastungsteuerung und die Periodisierung bei Taekwondo Athleten in verschiedenen Leistungsklassen. Spät am Nachmittag ging es dann wieder Richtung Eschweiler.